Keine Artikel in der Merkliste vermerkt!

 
Merkzettel
Durch Anklicken des oder -Symbols setzen Sie einen Artikel auf Ihren virtuellen Merkzettel. Dadurch können Sie dieses Angebot schnell und bequem wiederfinden. Ein Klick auf den Artikel bringt Sie zur Detailseite. Mit "Entfernen" können Sie den Artikel aus dem Merkzettel  wieder löschen.
Schliessen
Auswahl verfeinern

Unterschiedliche Anforderungen an Sicherheitsstiefel

Die zahlreichen Arbeitsbereiche, mit denen wir es heute zu tun haben, erfordern unterschiedliche Stufen von Sicherheitsstiefeln. Für Berufsstiefel gibt es Abstufungen der Kategorien S1, S1P, S2, S2P S3, S4 und S5, jeweils mit unterschiedlichen Anforderungen. Allen gemein ist, dass sie Zehenschutzkappen aus Stahl, Alu oder Kunststoff aufweisen müssen. Die Kategorien S1, S1P erfüllen darüber hinaus weitere Schutzanforderungen, wie ein geschlossener Fersenbereich, Öl-, Benzin und Fettbeständigkeit, antistatische Eigenschaften, sowie Energieaufnahme im Fersenbereich für sehr gute Dämpfung. S2 Stiefel eignen sich für den Nassbereich, da sie einen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme im Stiefeloberteil verhindern. S3 Arbeitsstiefel oder Arbeitsschuhe verfügen darüber hinaus noch über profilierte Laufwohlen, die sicheren Halt auf sämtlichen Untergründen, gerade auch im Bau oder Außenbereich gewährleisten. Neben diesen Eigenschaften verfügen Sicherheitsstiefel der Kategorie S2 und S3 über eine durchtrittsichere Zwischensohle, was besonders im Außenbereich von Bedeutung ist. Auf dem höchsten Sicherheitsniveau ist der Sicherheitsstiefel S4 oder S5, der neben den beschriebenen Eigenschaften aus polymerem Material gefertigt ist, häufig eine Art Gummistiefel mit Allroundschutz, die auch das Eindringen von Säuren, Laugen oder anderen ätzenden Materialien verhindert. Speziell für Dachdecker gibt es Arbeitsschuhe oder Stiefel, die für die Anforderungen dieses Berufs angepasst wurden. Diese Arbeitsstiefel heben sich insbesondere in der Qualität, Art und Beschaffenheit der Sohle von anderen ab. Neben den unterschiedlichen Schuhtypen und Klassen, sind auch Wetterbedingungen entscheidend für die Auswahl Ihres Arbeitsstiefels: Stiefel mit Gore-Tex sind beispielsweise wasserdicht, andere Stiefel sind als Winterstiefel warm gefüttert und eignen sich daher sehr gut für die kalte Jahreszeit. Egal, welche Anforderungen, Wünsche und Ansprüche Sie an Ihren Schuh haben, bei KRÄHE werden Sie mit Sicherheit fündig. Bleiben noch Fragen offen, berät Sie unser Service-Team gerne bei der richtigen Auswahl.

 

Sicherheit am Arbeitsplatz

Nicht immer reicht ein Halbschuh aus, um die notwendige Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Arbeitsstiefel tragen dazu bei, dass sich den Gefahren im beruflichen Umfeld besser begegnen lässt. Stiefel bieten Ihrem Knöchel stabilen Halt und schützen zudem besser vor dem Umknicken. Der Knöchelbereich ist bei vielen Stiefeln gepolstert und schützt auch vor dem Anstoßen des Knöchels an gefährlichen Gegenständen, wie Hubwagen, oder ähnlichem. Die Auswahl hochwertiger Stiefel und Winterstiefel von namhaften Herstellern ist groß bei KRÄHE: Wir führen die Marken Cofra, Puma, Goodyear, Lavoro, Uvex, Atlas, Steitz Secura und viele mehr! Für alle Kategorien lassen sich zahlreiche Modelle finden, die auch zu Ihrem Bedarf passen werden. Die Sicherheitsstiefel der Kategorie S1 oder S3 gehören zu den beliebtesten und sind Bestseller bei KRÄHE. Nicht zuletzt sind Stiefel für die Arbeit heutzutage keineswegs ein klobiges, unansehnliches Schuhwerk, das dazu womöglich noch unbequem ist. Im Gegenteil, sie sind optisch einen langen Entwicklungsweg gegangen und überzeugen durch ihren sportlich-trendigen Look, viele sehen auf den ersten Blick aus wie Sneaker oder Sportschuhe. Der Tragekomfort ist außerordentlich hoch, sodass die Arbeitsstiefel im Shop von KRÄHE auch für lange Arbeitstage bestens geeignet sind. Sicherheit, Bequemlichkeit und ein anspruchsvolles Design müssen sich eben nicht ausschließen.

Sicherheitsstiefel

Fußverletzungen gehören zu den häufigsten, die wir in der Arbeitswelt erleben. Ein erheblicher Anteil aller Unfälle betrifft die Füße, sei es durch das Herabfallen von Gegenständen, durch Einklemmen, Ausrutschen, Hitze, Kälte, Chemikalien oder das Hineintreten in gefährliche Gegenstände. Sicherheitsstiefel sind daher für viele Berufe vorgeschrieben und sinnvoll. Grundsätzlich zu empfehlen sind sie bei handwerklicher Arbeit immer. KRÄHE bietet Ihnen ein breites Angebot an Arbeitsstiefeln und Sicherheitsschuhen. KRÄHE steht für große Auswahl und Markenvielfalt im Bereich der Schuhe und liefert Ihnen alle Sicherheitsstiefel bequem nach Hause.

Sortierung:
Artikel pro Seite:
Sortierung:
Artikel pro Seite:
Bestellhotline: 01805 - 10 44 661
Mo. - So. 7:00 - 23:00 Uhr
Nach oben